Heini Weber Hören und Sehen, Kassel

Filiale am Zentrale-Standort mit neuem Auftritt

Die Außenansicht der Heini-Weber-Filiale in Kassel zeigt sich offen und lichtdurchflutet

Offen und lichtdurchflutet: die Außenansicht

Unter dem Firmen-Slogan „Ein Original für Augen und Ohren“ betreibt das Einzelhandels-Unternehmen Heini Weber 16 Filialen im Großraum Kassel/Fulda. Jetzt investierten die Geschäftsführer, die Gründer-Enkelin Ulrike Dörnhöfer  und ihr Mann Hans Peter, in einen völlig neuen Auftritt ihrer Filiale am Zentrale-Standort Kassel in der Wilhelmstraße.

Warenpräsentation und Beratungsbereich ganz nah beieinander

Warenpräsentation und Beratungsbereich ganz nah beieinander

„Wir haben nach einem Auftritt gesucht, der unsere traditionellen Werte in einen modernen Kontext setzt“, so Hans Peter Dörnhöfer. Mit dieser anspruchsvollen Aufgabe hatte das Ehepaar Dörnhöfer das Ladenbau-Unternehmen OBV storedesign aus Vreden beauftragt, und das Ergebnis ist überzeugend.

Nichts lenkt von den Waren ab

Nichts lenkt von den Waren ab

Auf 140 Quadratmetern Verkaufsfläche entstand ein Store-Ambiente, das drei Aspekte ausstrahlt: Frische, Übersichtlichkeit und Kompetenz. Im sympathischen Farbklima dominieren die Weber Hausfarben Blau und Weiß, unterbrochen von sparsam und gezielt eingesetzten Holzelementen. Das schnörkellos geradlinige Mobiliar-Design sorgt dafür, dass die Produkte in allen Bereichen im Vordergrund stehen.  Die beiden Raumsäulen wurden organisch in die Gesamtgestaltung integriert und dienen zugleich als Sichtschutz für eine   diskrete Kundenberatung.

Die Hausfarben Blau und Weiß dominieren das Bild

Die Hausfarben Blau und Weiß dominieren das Bild

Die Beratungsplätze laden ebenso wie eine kleine Kaffee-Bar zum Platznehmen beziehungsweise zum Verweilen ein.

In intensiven Gesprächen mit den Inhabern wurden eine Reihe sehr funktionstüchtiger Problemlösungen für die Verkaufsprozesse gefunden.

Modulare Wandschalen aus Acrylglas präsentieren einzelne Brillen-Gestelle als Besonderheiten, und exklusive Designer-Gestelle werden auf weißen Regalböden mit indirekter Beleuchtung sehr dekorativ gezeigt.

Blendfreie Beleuchtung sorgt für ein angenehmes Ambiente

Blendfreie Beleuchtung sorgt für ein angenehmes Ambiente

Eine weiße Kassetten-Decke mit integrierten Downlights , unterbrochen von Holzlamellen-Feldern, und ein Bodenbelag im Streifenparkett-Look runden das harmonische Gesamtbild perfekt ab.

Reduziert, ohne steril zu wirken

Reduziert, ohne steril zu wirken

Das neue Erscheinungsbild von Heini Weber in Kassel verbindet in idealer Weise optimale Warenträger-Funktion mit einem sympathischen Wohlfühl-Ambiente.

Hell und freundlich auch im Innern

Hell und freundlich auch im Innern

Planung und Ausführung: OBV storedesign, Vreden

Fotos: © Heini Weber

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.