Imagekampagne AOV NRW mit Urs Meier

ZDF-Fußballexperte Urs Meier wird neues Testimonial für die Innungsaugenoptiker in NRW im Jahr 2018

Der sehr erfolgreiche FIFA-Schiedsrichter Meier mit zahlreichen Einsätze in der Champions League und im UEFA-Cup arbeitet seit einigen Jahren bei Fußballübertragungen als Experte für das ZDF. Auch in diesem Jahr wird er die Fußball-WM als ZDF-Kommentator begleiten und damit regelmäßig in Millionen Wohnzimmern präsent sein.

ZDF-Fußballexperte Urs Meier wird neues Testimonial für die Innungsaugenoptiker in NRW im Jahr 2018

Der sehr erfolgreiche FIFA-Schiedsrichter Meier mit zahlreichen Einsätze in der Champions League und im UEFA-Cup arbeitet seit einigen Jahren bei Fußballübertragungen als Experte für das ZDF. Auch in diesem Jahr wird er die Fußball-WM als ZDF-Kommentator begleiten und damit regelmäßig in Millionen Wohnzimmern präsent sein.

Der AOV NRW konnte Urs Meier nun dafür gewinnen, sich für die Augenoptik stark zu machen.

Als überzeugter Kontaktlinsen- und manchmal auch Brillenträger leiht er der Imagekampagne des Augenoptiker- und Optometristenverbandes NRW in diesem und im kommenden Jahr Stimme, Aussehen und fußballerische Expertise. Diverse Hörfunkspots und Poster mit Urs Meier in der Hauptrolle werden im zeitlichen Umfeld der Fußball-WM im Sommer 2018 im WDR geschaltet. Während seiner Auftritte im ZDF wird er immer wieder mit Brille vor die Kamera treten. Seine Stimme ist aufgrund des schweizerischen Akzents unverwechselbar und sofort erkennbar. Dies, sein hoher Bekanntheitsgrad und die zeitgleiche, geballte Präsenz in Funk und Fernsehen, werden der Augenoptik und den Innungsmitgliedern eine hohe Aufmerksamkeit bescheren.

Urs Meier kommentierte schon an der Seite von Johannes B. Kerner, Franz Beckenbauer und Jürgen Klopp. Auch bei der Weltmeisterschaft 2006 analysierte er die Spiele für das ZDF und erhielt gemeinsam mit Kerner und Klopp den Deutschen Fernsehpreis für die Beste Sportsendung. Bei der Europameisterschaft 2008 fungierte er zusammen mit Jürgen Klopp wiederum als Experte. Für die Weltmeisterschaft 2010 wurde er erneut verpflichtet, diesmal sogar mit einem eigenen Format, im Rahmen dessen er strittige Situationen analysierte. Auch bei der EM 2012, der WM 2014 und der EM 2016 wurde er vom ZDF als Experte eingesetzt.

Zudem wird Urs Meier auf dem Verbandstag des AOV NRW im November 2018 als Key-Note-Speaker vertreten sein. Unterhaltsam und locker referiert er dann über Führungsfragen in Unternehmen aus dem Blickwinkel eines Schiedsrichters. Seinen Zuhörern wird er interessante Einblicke in die Welt der Unparteiischen ermöglichen. Anhand von Anekdoten und spannenden Spielszenen wird er zeigen, welche Parallelen es zur Wirtschaft gibt und was es heißt, Entscheidungen unter Druck vor Millionen von Zuschauern und den beteiligten Fußballern innerhalb von Bruchteilen von Sekunden zu treffen. Denn schnell, sicher und unter Druck Entscheidungen zu treffen, das ist eine Eigenschaft, die bei Unternehmern in der heutigen Zeit immer wichtiger wird, auch um im augenoptischen Markt mithalten zu können.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Augenoptiker- und Optometristenverband NRW

www.aov-nrw.de

info@aov-nrw.de

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.