Nachruf Philippe Lafont

Mit Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Tod von Philippe Lafont, Präsident der Messe SILMO. 

Seit 2012 widmete sich Philippe Lafont mit ganzer Kraft der Expansion der Messe. Sein Bestreben war es, aus der SILMO einen unumgänglichen Pflichttermin für die Branche zu machen. Sein Engagement knüpfte an das seines Vorgängers Guy Charlot an. Die SILMO sollte stets ein wichtiger Branchentreff für Optiker sein und Impulse für den Aufschwung des französischen Markts geben. Darüber hinaus beeinflusste Philippe Lafont maßgeblich die weitere internationale Entwicklung der SILMO. 

Sein Tod ist ein schmerzlicher Verlust für alle, die das Glück hatten, mit ihm zu arbeiten. Das aufrichtige Mitgefühl der Geschäftsführung und aller Mitarbeiter der Messe SILMO gilt seiner Familie und Angehörigen.